Rettungshundearbeit ist ehrenamtliches Engagement - wir freuen uns über Unterstützer!

Close Icon
   
Contact Info     Wir sind 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für Sie da!

Gemeinsamer Nachmittag mit der Kindergruppe Feuerechsen der FFW Weidenbach

Heute war vierbeiniger Besuch angesagt bei der Kindergruppe Feuerechsen der Freiwilligen Feuerwehr Weidenbach. Ein Team der Rettungshundestaffel Ansbach besuchte die vielleicht zukünftigen Feuerwehrmänner und -frauen. Mit zwei Einsatzautos und einigen Hunden ging es darum, dem Feuerwehrnachwuchs einmal ein wenig die Arbeit der Rettungshundestaffel näher zu bringen.

Es machte allen Beteiligten viel Spaß, was die neugierigen Fragen eindeutig bewiesen. Für die Feuerwehrjugend war es eine willkommene Abwechslung, für die Hundestaffel  Training – denn auch der Umgang mit Kindern will für die Hunde gelernt sein. Und je öfter dies geübt wird, desto besser 🙂

Ein besonderes Highlight war, als sich die Kinder nach ein wenig Theorie und direktem Kontakt zu den Hunden sogar noch verstecken durften. Und die Suche nach „freiwilligen Opfern“ gestaltete sich als sehr schwierig, denn fast jeder wollte sich verstecken und von einem der Hunde gesucht – und gefunden werden.

Uns von der Rettungshundestaffel Ansbach hat es viel Freude gemacht, mit den Kindern gemeinsam einen Nachmittag zu verbringen. Und ein Lächeln konnte man sich nicht verkneifen, als die Frage kam, ob wir nun „für immer zu Weidenbach gehören“ 😉