Rettungshundearbeit ist ehrenamtliches Engagement - wir freuen uns über Unterstützer!

Close Icon
   
Contact Info     Wir sind 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für Sie da!

Tag der offenen Tür 2011 im Tierheim Ansbach

Ansbach, 07. Mai 2011

Am heutigen Samstag folgte ein Teil der Mitglieder der Rettungshundestaffel Ansbach einer Einladung des Tierheims Ansbach, im Rahmen des diesjährigen Tag der offenen Tür mit einer kleinen Vorführung vor Ort dabei zu sein.

Bei schönstem Wetter kamen viele interessierte Tierfreunde, um sich ein Bild über die Arbeit des Tierschutzvereins Ansbach im Tierheim Ansbach zu machen. Die Verpflegung war erstklassig – bei Gegrilltem, kühlen Getränken sowie Kaffee und Kuchen nutzen die Besucher die Zeit, um sich ausgiebig umzusehen.

Neben weiteren Programmpunkten wie beispielsweise dem Auftritt eines Zauberers, durfte die Rettungshundestaffel Ansbach ebenfalls auf ihre Arbeit aufmerksam machen und die Zuschauer bei zwei kleinen Vorführungen mit verschiedenen Geräte- und Gehorsamsübungen unterhalten.

Dass die Vorführungen großen Anklang fanden, zeigte das jeweilige Interesse im Anschluss an die Vorführungen. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, die Hundeführer und Hunde persönlich kennen zu lernen. Die Hundeführer gaben bereitwillig Auskunft auf viele Fragen – und die Hunde freuten sich über viele Streicheleinheiten 🙂

Aber auch wenn es für Laien vielleicht nicht so aussah – für die teilnehmenden Hunde haben solche Vorführungen einen großen Lerneffekt. Viele Menschen, Lachen, lärmende und tobende Kinder, Applaus – und nicht zuletzt Unmengen von neuen Gerüchen und Berührungen waren eine anstrengende Trainingseinheit, die der ein oder andere Hund verarbeiten musste. Und so war es nicht verwunderlich, dass die Hunde abends sehr gut geschlafen haben 🙂