Rettungshundearbeit ist ehrenamtliches Engagement - wir freuen uns über Unterstützer!

Close Icon
   
Contact Info     Wir sind 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für Sie da!

Vermisstensuche in Heidenheim

Heidenheim, 15.05.2010

Um die Mittagszeit wurde die Rettungshundestaffel Ansbach nach Heidenheim gerufen. Ein großes Medieninteresse begleitete die umfangreich angelegte Suche nach einer entführten Bankiers-Ehefrau aus Heidenheim.
Mehrere Teams der Staffel des BRK, KV Ansbach waren mit vor Ort.
Leider blieb die Suche trotz eines Großaufgebotes an Einsatzkräften aus Bayern und Baden Württemberg ohne Erfolg.
Auch in den folgenden Tagen ging dieser Fall durch die Presse, wie beispielsweise auf www.n-tv.de zu lesen war.

Schlagwörter: ,