Rettungshundearbeit ist ehrenamtliches Engagement - wir freuen uns über Unterstützer!

Close Icon
   
Contact Info     Wir sind 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für Sie da!

Wintertraining im Tiefschnee – es gab noch eine Steigerung

Heute waren wir in Kessel bei Aurach in herrlich verschneiter Winterlandschaft. Ab und zu ein paar Sonnenstrahlen zwischendurch waren sehr angenehmen, da wir die Sonne in den letzten Wochen nur äußerst selten zu Gesicht bekamen. Was zwar rein optisch eine Augenweide war, verlangte Hunden und Hundeführern doch Einiges ab, denn der tiefe Schnee war doch ganz schön kräftezehrend.

Aber es hat alle Beteiligten wieder viel Spaß gemacht 🙂

Und da wir nahezu ganz an das Trainingsgebiet heranfahren konnten, war es zumindest fahrtechnisch problemlos. Die Teammitglieder mit Jeep hatten ja sowieso keine Probleme 😉

Schlagwörter: , , , ,